Die Freiheit, die ich meine ...

Hande halten

Nein, ich habe es mir nicht ausgesucht, wurde nicht gefragt, ob ich das will, zu leben, so wie ich es mir dereinst nicht aussuche, nicht gefragt werde, wenn ich es wieder lassen soll, das leben.

Weiterlesen ...

Und dann wachsen Dir Flügel

firmengeschichte

„Du bist wunderschön“, sage ich staunend, als Du Dich vor dem Spiegel drehst. Dein blaues Sommerkleid hat keine Träger, und ich stelle fest, dass aus dem kleinen Mädchen, das Du gerade eben noch warst, eine junge Frau geworden ist. Dein Körper ist nun mehr als eine Andeutung, ein Versprechen, er hat sich voll entfaltet, und Dein Lachen durchdringt das Haus.

Weiterlesen ...

Manchmal denke ich noch daran

Toskana

Die weißen Vorhänge wehen im Sommerwind. Ganz in weiß das Zimmer, und wenn ich aus dem Fenster des Bungalows sehe, liegt da die sonnenbeschienen Steinküste der Toskana. Sanft umweht mich die leichte Brise, spielt mit meinem Haar. Eines Tages war es gewesen, da bist Du in mein Leben getreten, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt. Hast es erfüllt mit Glück und Heiterkeit, hast Lebensfreude und Tatkraft in mich einziehen lassen.

Weiterlesen ...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.